Elsbeth & Max Kurzidim

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Internetpräsenz zu unserer Boxerzucht und dem Hundesport. Über Eltern & Großeltern sind wir mit dem Deutschen Boxer, der Zucht sowie dem Hundesport aufgewachsen. Nach dem Tod von unserer Mutter & Großmutter übernahm Alexandra die Zuchtstätte und nach langer Zeit erblickten im Sommer 2016 endlich wieder Welpen das Licht der Welt im Zwinger vom Schloßteich. 

In Gedenken an Elsbeth & Max Kurzidim führen wir den Zwinger gemeinsam weiter. Elsbeth war jahrelang Landesgruppen- und Gruppenzuchtwartin sowie 1. Vorsitzende der Ortsgruppe Hamm. 1962 haben Elsbeth & Max den Zwinger "vom Schloßteich" gegründet. Boxer traten jedoch schon 1958 in ihr Leben und sind mittlerweile in der 3. Generation unsere  Begleiter.

Alexandra & Oliver Schade

Oliver Schade ist Kassenwart der Gruppe Heessen und seit vielen Jahren an der Seite von Alexandra.

 

Alexandra ist Jahrgang 1970,

Seit 1981 Mitglied im Boxer-Klub e.V. – Sitz München, Landesgruppe Westfalen

2. Vorsitzende Gruppe Heessen

Seit 2008 im Besitz der Zuchtstätte für Deutsche Boxer „vom Schloßteich“

 

Hundeführersportabzeichen BK & VDH in Bronze, Silber & Gold

 

Aktuelle Hunde

Kleo von der Boxerschlucht

Pina von den Busch

Sabrina Schade

Jahrgang 1991

Seit 2000 aktiv im Hundesport

Seit 1992 Mitglied im Boxer-Klub e.V. – Sitz München, Landesgruppe Westfalen

1. Vorsitzende der Gruppe Heessen

Mitglied im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. Ortsgruppe Heessen (Kassenwartin)

 

BK Übungsleiterlizenz (Sachkundenachweis)

 

Aktuelle Hunde

Rebel- Yell vom Staatsbad

Affinity vom Schloßteich

Nabucco von den Busch - im Ruhestand :-)

Kai Deledda

Kai ist Mitglied im Boxer-Klub e.V-Sitz München sowie im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.. Er ist Vorsitzender, Ausbildungswart und aktiver Schutzdiensthelfer in der SV OG Heessen, sowie Ausbildungswart und Helfer im Boxer- Klub Heessen und unterstützt uns seit vielen Jahren bei der Ausbildung unserer Boxer.

2017 ist Kai mit unserem Nabucco Landesmeister IPO geworden und erreichte mit ihm den 9. Platz auf der Deutschen Meisterschaft.